BIOGRAFIE

1954 in Strengen am Arlberg, Tirol, Oesterreich geboren. 

Seit der Schulzeit Beschaeftigung und Auseinandersetzung mit Kunst im weitesten Sinn.

1974 Geburt von Tochter Esther. 

Studium an der Akademie fuer Sozialarbeit in Innsbruck. 

Bekanntschaft mit Georg Decristel, dessen kuenstlerische - vor allem akustische - Arbeit mich nachhaltig beeindruckte. 

In den Jahren von 1983 bis 1992 vermehrt akustische Arbeiten, zum Teil fuer das Kunstradio und in Verbindung damit Installationen und Performances u.a. mit den befreundeten Kuenstlern Hermann Graber, Maurizio Bonato und Michael Bahn. 

1986 erstes Zusammentreffen mit dem buddhistischen Meister Ehrw. Gonsar Rinpotsche, dem ich das für mich Wertvollste, dem ich begegnet bin - das Dharma - zu verdanken habe. Moege er lange wirken! 

Von 1989 bis 1991 Studium von Grundbegriffen der Thangkamalerei (Thangka = buddhistische Ikone) bei einem tibetischen Meister der Thangka-Malerei. 

Im April 1991 Reise nach Nordindien. 

1993 Geburt von Sohn Stefan. 

In den Jahren nach 1993 fast ausschliesslich Malerei und Graphik. 

1994 Geburt von Sohn Paul. 

Im Sommer 1996 Aufnahme in die Tiroler Kuenstlerschaft. 

Im Winter 2007 Start des Projektes "Jahrtal". 

Lebe mit Christine in Zirl, Tirol, Oesterreich.